Leistungsspektrum

Diagnostik und Therapie von

Klassischen Hauterkrankungen

  • Akute Hauterkrankungen, z.B. Nesselsucht (Urtikaria), Arzneireaktionen, Insektenstichreaktionen, Abszesse
  • Chronische Hauterkrankungen , z.B. Schuppenflechte, Neurodermitis
  • Entzündliche Hauterkrankungen, z.B. Rosazea, Akne, Knötchenflechte (Lichen ruber)
  • Infektiöse Hauterkrankungen, z.B. Gürtelrose (Herpes zoster), Wundrose (Erysipel), Erysipel (Wundrose), Eiterflechte (Impetigo contagiosa), Borreliose, Hautpilzerkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen der Haut, z.B. Weißfleckenkrankheit (Vitiligo), kreisrunder Haarausfall (Alopezia areata), Bullöses Pemphigoid, Lupus erythematodes
  • Vorstufen von Hautkrebs, z.B. Lichtschwielen (aktinische Keratosen), Morbus Bowen
  • Hautkrebserkrankungen, z.B. weißer Hautkrebs (Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom), schwarzer Hautkrebs (Melanom), seltene Hauttumoren (Lymphome der Haut, Sarkome der Haut)

Erkrankungen der Haare und Nägel

  • Haarausfall verschiedener Ursache (hormonell, entzündlich/ infektiös, autoimmun)
  • Unerwünschtes verstärktes Haarwachstum
  • Erkrankungen der Kopfhaut
  • Nagelwachstumsstörungen
  • Verfärbungen der Nagelplatte/ Pigmentmale am Nagel
  • Infektiöse Erkrankungen (z.B. Nagelpilz)

Erkrankungen der Schleimhäute

  • Entzündungen
  • Verfärbungen/ Pigmentmale
  • Wunden der Mundschleimhaut sowie der Schleimhaut im Genital- oder Analbereich

Allergien

  • Heuschnupfen
  • Insektengiftallergien
  • Nahrungsmittelallergien, -Unverträglichkeiten
  • Arzneimittelreaktionen

Erkrankungen der oberflächlichen Gefäße (Venen und Arterien)

  • Erkrankungen der Venen, z.B. Thrombosen, Venenschwäche (chronisch-venöse Insuffizienz), Besenreiser, Entzündungen der Venen
  • Erkrankungen der Arterien, z.B. Entzündungen der Arterien der Haut (Vaskulitis)

Geschlechtserkrankungen

  • Sexuell übertragbare Erkrankungen, z.B. Genitalwarzen, Herpes genitalis

Unsere Spezialgebiete

BEURTEILUNG VON SICH RASCH VERÄNDERNDEN MUTTERMALEN, HAUTFLECKEN ODER FLECKEN AM/UNTER EINEM NAGEL

  • Sollte sich ein Muttermal, ein Haut- oder Nagelfleck in den letzten drei Monaten in Form oder Farbe verändert haben, ist dafür eine zeitnahe Abklärung erforderlich.
  • Kontaktieren Sie uns zur Abklärung dieser Veränderung bitte telefonisch oder via Kontaktformular.

VORSORGE UND FRÜHERKENNUNG VON BÖSARTIGEN HAUTTUMOREN

  • Die Vorsorge und Früherkennung von Hautkrebs erfolgen im Rahmen des sog. Hautkrebsscreenings.
  • Dabei hilft die Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie) ganz wesentlich in der Früherkennung von unterschiedlichen Formen von Hautkrebs und dessen Vorstufen.
  • Unterstützend verwenden wir digitale fotografische Verfahren zur Verlaufsbeurteilung (www.fotofinder.de).

THERAPIE VON HAUTKREBSVORSTUFEN

  • Therapie mit auf die Haut aufzutragenden Cremes oder Gels (Wirkstoffe: Diclofenac, 5`-Fluoruracil, Imiquimod, Ingenolmebutat)
  • Photodynamische Therapie (PDT) mit Tageslicht (Daylight-PDT)
  • Oberflächliches Abtragen der Vorstufen in lokaler Betäubung (Kürettage)
  • Vereisung (Kryotherapie)

THERAPIE VON HAUTKREBS

  • Operativ (mikroskopisch randkontrollierte Dermato-Chirurgie)
  • In bestimmten Fällen Anwendung von 5´-Fluoruracil-Creme
  • Effektive Zusammenarbeit mit regionalen Chirurgen, Strahlentherapeuten, Onkologen sowie der Universitäts-Hautklinik Tübingen, Freiburg, Ulm

NACHSORGE BEI BÖSARTIGEN HAUTTUMOREN

  • Leitliniengerechte Nachsorge (Hautuntersuchung und ggf. Ultraschall der Haut, der Unterhaut und der Lymphknoten)
  • Effektive Zusammenarbeit mit regionalen Radiologen und der Universitäts-Hautklinik Tübingen, Freiburg, Ulm

AMBULANTE OPERATIONEN

  • Operation von Hautkrebs in örtlicher Betäubung
  • Operative Entfernung von störenden Hautveränderungen (Zysten, gutartige Hautwucherungen wie Fibrome, Alterswarzen, wulstige Muttermale)
  • Verödung von Besenreisern

PHOTODYNAMISCHE THERAPIE MIT TAGESLICHT (DAYLIGHT-PDT)

  • Daylight-PDT zur Behandlung von Vorstufen von weißem Hautkrebs

MEDIZINISCH-DERMATOLOGISCHE ÄSTHETIK

  • Entfernung von störenden Hautveränderungen (gutartige Hautwucherungen wie Fibrome, Alterswarzen, wulstige Muttermale, Milien, vergrößerte Talgdrüsen)
  • Verbesserung des Hautbildes, z. B. nach schwerer Akne oder bei unregelmäßiger Pigmentierung der Haut , siehe hier
  • Reduktion von Zeichen der Hautalterung mittels verschiedener Verfahren, siehe hier

DERMATOLOGISCHE LASERTHERAPIE (BERATEND)

Prof. Dr. med. Andreas Blum
Dr. med. Sylvie Haase

Augustinerplatz 7
78462 Konstanz

Telefon 07531 64311
Telefax 07531 60054


© 2019 Hautärzte in Konstanz

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG Akzeptiert